gambrinus jazz plus - der stadtweite Jazzclub von St.Gallen. Newsletter im Internet anzeigen.
 
     
   
     
 
AGENDA  |  NEWS  |  KÜNSTLERINNEN  |  CLUBS & BÜHNEN  |  GALERIE
 
 
   
     
 


29. Mai 2016


Liebe Jazzliebhaberin,
lieber Jazzliebhaber,

Jedes Jahr findet im Herzen der Stadt das
Bregenzer Jazz Festival statt. Vom 2. bis 5. Juni wird auf dem Bregenzer Kornmarktplatz der Jazz gefeiert. Unweit des Bodensees kann den Klängen hervorragender Musiker gelauscht werden – ein Hochgenuss! Eine traditionsbewusste und moderne Stadt am Bodensee schafft Raum für die internationale Musikszene. Die Besucherzahlen sprechen dafür, bis zu 10.000 Gäste darf die Veranstaltung pro Abend begrüssen. Jazz, Pop und Weltmusik werden zu erleben sein. Heimische wie internationale Formationen überzeugen unter freiem Himmel.

Vorprogramm im vorarlberg museum
Mittwoch, 1. Juni, 20 Uhr:

Adrienne West, Martin Eberle, Andrea Pozza und Rosario Bonaccorso: Licht
gestalten. Jazz, Literatur und Tanz zur Ausstellung "Leuchtende Bilder" » mehr


Programm Kornmarktplatz
Donnerstag, 2. Juni
19:00 Uhr | Vorarlberg Jazz Collective feat. Cenk Dogan
21:00 Uhr | Flook

Freitag, 3. Juni
19:00 Uhr | Finale des ORF mundART pop/rock-Wettbewerbes

Samstag, 4. Juni
17:00 Uhr | Brassclub
19:00 Uhr | Jazzorchester Vorarlberg & Special Guests;
feat. Aja, Alex Wolf, Goran Kovacevic
21:00 Uhr | Son del Nene (Kuba)


Programm Brassclub
Sonntag, 05. Juni
10:00 Uhr | Jazz-Gottesdienst (ökumenisch) mit den Mixed Horns (Schlechtwetter: Evangelische Kreuzkirche)
11:30 Uhr | Big Band Club Dornbirn
18:00 Uhr | Preisträgerverleihung PODIUM.JAZZ.POP.ROCK (Schlechtwetter: vorarlberg museum)

» Details


Herzliche
Grüsse

Verein gambrinus jazz plus
- der stadtweite Jazzclub von St.Gallen


Der Vorstand: Andreas B. Müller (Präsident), Paolo Mira, Philipp Moosmann, Peter Hummel, Pino Buoro und Sandro Heule



www.gambrinus.ch | www.liveim1733.ch
www.fb.com/gambrinusjazzplus
info@gambrinus.ch


 

VORANZEIGE
gambrinus jazz plus präsentiert: LIVE IM 1733

PHILIPVITALI

Montag, 6. Juni, 20 Uhr
St.Gallen, 1733 – Weinlokal



Foto: © vimeo

Magische Klänge aus Flamenco, Latin, Jazz und Klassik

PhilipVitali wurde 2015 in den Strassen von Barcelona geboren, als Leonardo Trincabelli (Hang), Gora Casado (Gitarre) und Pepe Arias (Cello) sich aufgrund der überaus positiven Reaktionen aus dem Publikum entschieden haben, fortan gemeinsam Musik zu machen.

Die Klänge aus Gitarre, Hang und Cello fliessen in ihren Eigenkompositionen ineinander mit Einflüssen aus Flamenco, Latin, Jazz und Klassik. Dadurch entsteht eine magische Atmosphäre, die manchmal die Zeit stillstehen lässt. Zu ihrem Repertoire gehören aber auch einzigartige Coverversionen von Musikern wie Sting und Yann Tiersen.

PhilipVitali haben gerade ihr erstes Album «Radicales Libres» eingespielt und arbeiten nun an neuen Kompositionen für das zweite Album, während sie gleichzeitig Konzerte in Barcelona (La Bascula, Heliogabal), Zaragoza (Museo Goya) und vielen anderen Orten geben. Daneben machen sie weiterhin Strassenmusik, welche für sie eine wichtige Quelle der Inspiration für ihre Kompositionen ist. Um ihr Musikprojekt in ganz Europa bekannt zu machen, befindet sich die Band im Mai auf einer Europatournee.

Lineup:
Leonardo Trincabelli – Hang
Gora Casado – Gitarre
Pepe Arias – Cello

Im Vorprogramm spielt der talentierte St.Galler Pianist Luca Fäh.

Türöffnung: 17.33 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr
St.Gallen, 1733 Weinlokal, Goliathgasse 29
Reservation ist empfohlen: 076 585 17 33
www.1733.ch

Eintritt frei – Kollekte
 

 

 


AGENDA


LENIN BROTHERS: Unter uns

Gemeinsam präsentieren sie einen wunderbaren Mix aus Alpenjazz, Jazz, Folklore und Blues interpretiert mit Saxophonen, Trommeln, Alphorn, Hang, Steppschuhen und was auch immer klingen mag. Zu ihrem Auftritt in der Kellerbühne kommen sie zu Dritt. Denn sie haben zur Unterstützung den Bassisten David Mäder mit ins Boot geholt.
Mi, 1. Juni
, 20 Uhr
St.Gallen, Kellerbühne
» Details

Verein jazzin' präsentiert:
JULIA SIEDL

Julia Siedl gehört ohne Zweifel zu den Vorreiterinnen der eher selten in der österreichischen Jazzszene anzutreffenden Pianistinnen und gibt so Hoffnung und Ansporn für Gleichgesinnte diesen Weg einzuschlagen. Ihre beeindruckend vielseitigen Betätigungsfelder und die Riege an hochkarätigen JazzmusikerInnen mit denen Julia Siedl zusammenarbeitet zeugen von ihrer kompositorischen wie auch musikalischen Kompetenz auf höchstem Niveau. Prädikat echt hörenswert!
Fr, 3. Juni
, 20 Uhr
St.Gallen, FLOW - Rock und Pop Center der Musikschule St.Gallen
» Details

PickNickJazz am See:
JIST


Das Jazz Ensemble JIST verjazzt Avantgarde, aber auch populäre Musik der Gegenwart. JIST fühlt sich ganz dem Jazz verbunden und verleiht jedem Song durch den Mix der involvierten Musikerpersönlichkeiten eine eigenständige Note. Die Formation versteht es aber auch, mit bekannten populären verjazzten Musikstücken die Ohren von Zuhörern zu erreichen, die sonst nichts mit dem Jazz gemeinsam haben.
So
, 5. Juni, 15 Uhr
Arbon, Pavillon am See

  präsentiert
  LIVE IM 1733:
PHILIPVITALI

Die Klänge aus Gitarre, Hang und Cello fliessen in ihren Eigenkompositionen ineinander mit Einflüssen aus Flamenco, Latin, Jazz und Klassik. Dadurch entsteht eine magische Atmosphäre, die manchmal die Zeit stillstehen lässt.
Mo
, 6. Juni, 20 Uhr
St.Gallen, 1733 - Weinlokal
» Details

VORANZEIGE

11. KULTURFESTIVAL ST.GALLEN

Bereits zum 11. Mal bietet das Festival ein Programm, das wie gewohnt frische und unbekannte Musikperlen aus nah und fern nach St.Gallen bringt.
Do
, 30. Juni bis Sa, 23. Juli
St.Gallen, Historisches und Völkerkundemuseum, Innenhof
» Details


gambrinus jazz plus wird unterstützt von:







Sponsoren 2016:




 

 
     
 

Versandhinweis
Dieser Newsletter wird nur an Abonnentinnen und Abonnenten versandt, mit denen eine Geschäftsverbindung besteht (gambrinus.ch) und/oder die ihn ausdrücklich bestellt haben.

SPAM-Filter: Damit Sie unsere Newsletter problemlos erhalten, können Sie die Adresse "info@gambrinus.ch" als "Freund" hinzufügen.

Um sich aus der Versandliste auszutragen, klicken Sie bitte auf diesen AUSTRAGELINK.


Impressum
Verein gambrinus jazz plus
Postfach 719
CH-9001 St. Gallen
info@gambrinus.ch