25. September 2015


Liebe Jazzliebhaberin,
lieber Jazzliebhaber,

heute einmal blau-rot... Vom 2. bis 8. November feiern wir 20 Jahre Gambrinus Jazz. Dazu gibt es
fünf packende, unterschiedlichste Konzerte, eine Special Edition der Jazz Jam Session und einen Jazz on Vinyl Only-Abend. Mehr weiter unten.

Und heute ist die
SAITEN-Oktoberausgabe als Jazzheft anlässlich des Geburtstages randvoll mit Geschichten rund um das Thema "Jazz ist." erschienen. SAITEN findet, dass Jazz zwar nicht tot sei, aber lebendiger sein könnte: Genau darüber lässt sich lustvoll debattieren und damit die unterschiedlichen Meinungen ausloten.

Aus dem Inhalt:

  • "Der Jazz kopuliert mit allem" | Jazztrio I: Ein Kritiker, ein Bassist und ein Elektropionier im Gespräch. (Peter Surber)

  • Free Jazz oder was man dafür hält | Jazz ist, wo die Bastarde wohnen. (Corinne Riedener)

  • "Wir müssen einander gegenseitig mehr feiern" | Jazztrio II: Eine Sängerin, ein Pianist und ein Bassist im Gespräch. (Michael Hasler)

  • Drei Jazz-Täter

  • Der stadtweite Jazzclub | 20 Jahre Gambrinus: Ein nomadisches Lokal (Peter Hummel)

  • Wer gibt schon gerne die Bühne frei? | Noch immer fehlen dem Jazz die Frauen – das soll sich ändern. (Regula Frei)

  • Jazz-Lyrik (Florian Vetsch)

An dieser Stelle danken wir dem ganzen SAITEN-Team für die überaus gelungene Ausgabe!

» Link zu SAITEN

 



Und dann natürlich live! Lassen wir doch dazu Marc Jenny, Musiker und Kulturvermittler, sprechen:
"Das ist ja ein Hammerprogramm!!! Absoluter Wahnsinn, was da alles zusammenkommt :-) Das ist einem Jubiläumsherbst mehr als würdig!"

Und zitieren wir noch freudig Peter Bürli
, Redaktionsleiter Jazz bei SRF Schweizer Radio und Fernsehen:
"Das ist in der Tat ein Programm, das sich sehen und hören lassen kann."

Nun gut, was sollen wir da noch anhängen, als Sie einzuladen, das vielschichtige Programm auf keinen Fall zu verpassen und sich
rechtzeitig Tickets oder Plätze zu reservieren.

  • Der 6-fach für einen Grammy nominierte Mike Stern gilt als einer der innovativsten und ganz grossen Gitarristen seiner Generation; er kommt mit seiner fantastischen Band mit dem einzigartigen Dennis Chambers am Schlagzeug, Bob Franceschini am Sax und Tom Kennedy am Bass.

  • Der junge und international gefeierte Jazz-Startrompeter Christian Scott aTunde Adjuah wird von lebenden Legenden oft mit Miles Davis verglichen. Neben seiner Liebe für den traditionellen Jazz interessiert er sich auch für Rock, Hip-Hop, Funk, afrikanische und indische Klänge. Im Palace stellt er sein brandneues Album "Stretch Music" vor.

  • Der hochbegabte wie sympathische Ostschweizer Pianist Claude Diallo ist das Gegenteil eines verkopften Jazzpuristen. Vielmehr ist er einer, der die Bühne liebt, und diese liebt ihn zurück; er bereist mit seinem puren und anspruchsvollen Jazz quasi als Jazz-Botschafter die Welt. Das Gottesdienst-Konzert zusammen mit dem Pfarrer Hansruedi Felix wird ein besonderer (Abschluss-)Moment der Jubiläumswoche werden.

  • Wir produzieren als "Fokus"-Konzertreihe dieses und nächstes Jahr vier unterschiedlichste Konzerte mit Rosset Meyer Geiger, die sich seit 15 Jahren ohne Worte verstehen, die gleiche Sprache sprechen und auf der Bühne gemeinsam in ihrer lyrischen, pulsierenden Musik eine Tiefe entwickeln, deren Faszination sich die Zuhörenden nur schwer entziehen können. Das in dieser Art einmalige Konzert im Kaffeehaus steht unter dem Titel "play Standards".

  • Die seit Jahrzehnten (oh my goodness!) brillante, packende Bluessängerin Yvonne Moore strebt nach Musik, welche sowohl die Spielfreude anregt, als auch zu intelligenter Auseinandersetzung mit dem Leben inspiriert. Mit ihrer kraftvollen Stimme und der grossartigen Band, bringt Moore in ihrem neuen Programm "In Praise of Mose" (Allison) die Botschaft gekonnt und ausdrucksstark rüber.

  • Das von Claude Diallo initiierte und mittlerweile über 300 Musiker und Musikerinnen umfassende Ostschweizer Jazz Kollektiv hat seinen festen "Stamm" am ersten Dienstag im Monat in der Offenen Kirche in St.Gallen. Eine für den Jubiläumsanlass exklusiv zusammengestellte Hausband konzertiert, jamt und groovt in der Jazz Jam Session Special Edition.

  • Und schliesslich treffen sich Mann und Frau in der Blumenmarkt-Bar, wo Ostschweizer DJs wie Johnny Lopez, DJ Nailman, Da JazzMan und andere Gäste ihre Schätze ausgraben und einen coolen Jazz on Vinyl Only-Abend entstehen lassen.

» Alle Details


Let's celebrate!

Der Vorstand von gambrinus jazz plus

Andreas B. Müller (Präsident), Christoph Schäpper,
Paolo Mira, Philipp Moosmann, Peter Hummel, Pino Buoro und Sandro Heule



www.gambrinus.ch | www.liveim1733.ch
www.fb.com/gambrinusjazzplus
info@gambrinus.ch




gambrinus jazz plus | 20 Jahre Gambrinus Jazz
 

SAITEN im Oktober:
«Jazz ist.»
Sondernummer anlässlich von 20 Jahren Gambrinus Jazz

AGENDA
in der Jubiläumswoche


"Live im 1733"
YVONNE MOORE BLUES BAND

Mo, 2. November, 20 Uhr
St.Gallen, 1733 - Weinlokal
» Details

Ostschweizer Jazz Kollektiv
JAZZ JAM SESSION
SPECIAL EDITION


Di, 3. November, 20.30 Uhr
St.Gallen, Offene Kirche
» Details

MIKE STERN BAND
feat. DENNIS CHAMBERS,
BOB FRANCESCHINI &
TOM KENNEDY


Mi, 4. November, 20 Uhr
St.Gallen, Tonhalle
» Details

CHRISTIAN SCOTT ATUNDE ADJUAH & BAND

Do, 5. November, 21 Uhr
St.Gallen, Palace
» Details

ROSSET MEYER GEIGER
play Standards


Fr, 6. November, 20 Uhr
St.Gallen, Kaffeehaus
» Details

JAZZ ON VINYL ONLY feat. Johnny Lopez, Da JazzMan,
Sir Dancealot, DJ Nailman & Guests


Sa, 7. November, ab 19 Uhr
St.Gallen, Blumenmarkt Bar
» Details

Konzert-Gottesdienst mit
CLAUDE DIALLO
& HANSRUEDI FELIX


So, 8. November, 10 Uhr
St.Gallen, Kirche St.Laurenzen
» Details


gambrinus jazz plus wird unterstützt von:






Sponsoren 2015:






 

 
     
 

Versandhinweis
Dieser Newsletter wird nur an Abonnentinnen und Abonnenten versandt, mit denen eine Geschäftsverbindung besteht (gambrinus.ch) und/oder die ihn ausdrücklich bestellt haben.

SPAM-Filter: Damit Sie unsere Newsletter problemlos erhalten, können Sie die Adresse "info@gambrinus.ch" als "Freund" hinzufügen.

Um sich aus der Versandliste auszutragen, klicken Sie bitte auf diesen AUSTRAGELINK.


Impressum
Verein gambrinus jazz plus
Postfach 719
CH-9001 St. Gallen
info@gambrinus.ch