Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, können Sie ihn hier im Internet anzeigen lassen.
 
   
 
AGENDA  |  NEWS & PROMOS  |  KÜNSTLERINNEN  |  CLUBS & BÜHNEN  |  SOUNDZ  |  GALERIE

 


13. Januar 2014


Liebe Leserin, lieber Leser

Das war ja eine spannende (Jazz Plus-)Woche, die gestern Sonntagabend mit dem eindrücklichen, zweieinhalbstündigen Konzert des südafrikanischen Pianisten Paul Hanmer in Richard Butz' Reihe kleinaberfein abgeschlossen wurde! Gestartet hatte die Woche ja mit der tollen Premiere von
Live im 1733, gefolgt vom spannenden Start in die dritte JazzStickerei-Saison und der knallvollen und begeisternden SIKA LOBI-Plattentaufe im Palace. Auch das Tagblatt hatte letzte Woche alle Hände voll zu tun und unseren Projekten grosse Aufmerksamkeit geschenkt (DANKE!), und unser "Hoffotograf" (und Vorstandsmitglied) Peter Hummel hatte zwei der vier Konzerte in packenden Bildern dokumentiert (» Galerie).
 
Das Jazz Live Trio bei der überzeugenden "Live im 1733"-Premiere im 1733 - Weinlokal St.Gallen an der Goliathgasse 29. (Bild: Peter Hummel, report h+h)

Bis Ende Mai heisst es nun immer
montags Live im 1733 und mittwochs JazzStickerei, gespickt mit weiteren Rosinen mit arabischer Musik und Live Visuals mit Stephan Athanas' ContempArabic Ensemble am 6. Februar im Palace oder der sensationellen schwedischen A-Cappella-Formation The Real Group, welche schon letztes Jahr das Einstein zum Toben brachte... (Beachten Sie morgen das Tagblatt Plus-Angebot!).


Keep dancin'

Der Vorstand von
gambrinus jazz plus

Andreas B. Müller (Präsident), Christoph Schäpper, Paolo Mira, Philipp Moosmann, Peter Hummel, Sandro Heule, Valentin Butz mit Urs C. Eigenmann und Pino Buoro
(Beisitzende)

www.gambrinus.ch | www.jazzstickerei.ch | www.liveim1733.ch
www.facebook.com/gambrinusjazzplus
info@gambrinus.ch


 

   
AGENDA

 
  präsentiert:

Live im 1733:
SAUDADE NOVA

Mo, 13. Januar, 20 Uhr
St.Gallen, 1733 - Weinlokal
Eintritt: Angemessener Kostenbeitrag
» Details

  präsentiert:

JazzStickerei ab VINYL: VINYLIST SIR DANCEALOT
Mi, 15. Januar, ab 20 Uhr
St.Gallen, Bar/Restaurant Stickerei
Eintritt frei - Kollekte
» Details

Live Jazz @ Blumenmarkt: Claude Diallo & Marc Jenny

Claude Diallo (Piano) und Marc Jenny (Bass) sind zwei leidenschaftliche Jazzmusiker, die das Publikum im Blumenmarkt verzaubern werden.
Do
, 16. Januar, ab 20 Uhr
St.Gallen, Blumenmarkt, am Ma
Eintritt frei - Kollekte
» Details

  präsentiert:

Live im 1733:
Q-TETT


Die Organisatoren der Konzertreihe “Live im 1733″, Urs C. Eigenmann und Pino Buoro, sind höchst persönlich auf der Bühne. Groovy, lyrisch und bluesisch ist die Musik des Q-tetts um den Pianisten und Komponisten Urs C. Eigenmann, die fast ausschliesslich von eigener Hand kreiert worden ist.
Mo, 20. Januar, 20 Uhr
St.Gallen, 1733 - Weinlokal
Eintritt: Angemessener Kostenbeitrag
» Details

MEENA CRYLE
& The Chris Fillmore Band


Auf der Bühne gleicht Meena einem Kraftwerk, das Emotion aufsaugt und Energie abgibt, ihre Stimme dringt aus einer Tiefe, die nicht alleine mit der Anatomie der Stimmbänder zu tun haben kann. Himmel und Hölle tun sich auf...
Fr
, 24. Januar, 21 Uhr
Rorschach, Jazzclub im Seerestaurant
» Details

  präsentiert:

A Cappella at its best:
THE REAL GROUP

real_group
Sa, 1. Februar, 20 Uhr
St.Gallen, Tonhalle
» Details


gambrinus jazz plus wird unterstützt von:



Versandhinweis
Dieser Newsletter wird nur an Abonnentinnen und Abonnenten versandt, mit denen eine Geschäftsverbindung besteht (gambrinus.ch, jazzin.ch) und/oder die ihn ausdrücklich bestellt haben.

SPAM-Filter: Damit Sie unsere Newsletter problemlos erhalten, können Sie die Adresse "info@gambrinus.ch" als "Freund" hinzufügen.

Um sich aus der Versandliste auszutragen, klicken Sie bitte auf diesen
[UNSUBSCRIBE_LINK].


Impressum
Verein gambrinus jazz plus
Geschäftsstelle:
Davidstrasse 40
9000 St. Gallen
071 220 93 60
info@gambrinus.ch