s

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

Lyft Trio.

Details

Datum: Mo, 12. April 2021
BEGINN: 20:00
ORT: St. Gallen, Bistro St.Gallen im Einstein
TÜRÖFFNUNG: 19:00
STATUS: in Vorbereitung
Wir halten uns an die aktuell geltenden Verordnungen des BAG und arbeiten mit variablen Sitzplänen, die den aktuellen Weisungen angepasst werden.

Mit der Reservation von Tickets haben Sie eine Sitzplatz-/Tischgarantie und werden vom Bistro St.Gallen-Personal an Ihre Plätze geführt.

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets über den angegebenen Link. Member weisen am Eingang bitte die Member-Card vor.

Type: open
Schwerelos und träumerisch

 
Einen Kilometer wandernd die Arme hochhalten – mit dem Ziel vor Augen und dem Gefühl schwereloser Freiheit, kommen Weltenbummler Mario Castelberg schräge Ideen in den Sinn. Auch solche wie der Name seiner Band: Lyft Trio. Dieses wurde in einem steckengebliebenen Lift gegründet, während Gitarrist Castelberg und seine Mitmusiker Joel Banz (eb) sowie Janic Haller (dr) auf die Rettung warteten.

Stets balancierend zwischen Konsonanz und Dissonanz, klaren Melodien und sphärischen Geräuschen, Einfachheit und Komplexität, holt das Lyft Trio sein Publikum ab wie ein Lift, der – wenn er denn nicht zufällig stecken bleibt – auf einen schwerelos-träumerischen, aber klaren Weg mitnimmt.