s

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

Dejàn [ABGESAGT].

Details

Diese Veranstaltung ist abgesagt.
Datum: Mo, 4. Dezember 2023
BEGINN: 0:00
ORT: St. Gallen, Bistro St.Gallen im Einstein
STATUS: abgesagt
Type: open

Der Klang einer offenen Welt.

[ABGESAGT]
LATIN JAZZ | DEJÀN steht für pulsierende Rhythmen und lateinamerikanische Klänge. Der Name DEJÀN setzt sich zusammen aus dem spanischen DE («von») und dem aserbaidschanischen JAN, was «Familie» oder «Seele» bedeutet; die Bandmitglieder bilden eine Seelenfamilie, die sich dem Latin Jazz verschrieben hat – einer Verschmelzung von lateinamerikanischem Lebensgefühl und Melodien. Ihre Musik lebt von der universellen und verbindenden Sprache der Kreativität.

DEJÀN ist ein junges World-Jazz-Projekt, das aus dem meisterhaften aserbaidschanisch-ukrainischen Bassisten Han Beyli, dem renommierten kubanischen Schlagzeuger Keisel Jimenez, der schweizerisch-argentinischen Sängerin Joana Obieta und dem japanischen Perkussionisten Kan Yanabe besteht und von dem kubanischen Pianisten und Komponisten Aníbal Cruz geleitet wird.

Line-up:
Joana Elena – Gesang
Aníbal Cruz – Piano
Han Beyli – Bass
Keisel Jimenez – Schlagzeug
Kan Yanabe – Perkussion

www.dejanmusic.com