s

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

Daniel Rieser Trio.

Details

Datum: Mo, 13. Juni 2022
BEGINN: 20:00
ORT: St. Gallen, Bistro St.Gallen im Einstein
TÜRÖFFNUNG: 19:00
STATUS: in Vorbereitung
Wir halten uns an die aktuell geltenden Verordnungen des BAG und arbeiten mit variablen Sitzplänen, die den aktuellen Weisungen angepasst werden.

Mit der Reservation von Tickets haben Sie eine Sitzplatz-/Tischgarantie und werden vom Bistro St.Gallen-Personal an Ihre Plätze geführt.

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets über den angegebenen Link. Member weisen am Eingang bitte die Member-Card vor.

Type: closed
Kompositionen, die sich ins Ohr schmiegen, den Geist beschäftigen und immer weiter in die Musik reinziehen.

Der Erstling «Levels of Life» des Dani Rieser Trios entstammt einer Wurzelsuche Riesers in seiner eigenen 25-jährigen Geschichte mit dem Jazz. Sei es Swing, Blues oder Latin, Rieser versuchte stets, die musikalischen Traditionen für sein eigenes Schaffen gleichermassen als Ausgangspunkt und Reibungsfläche nutzen zu können. Im Herbst 2020 nahm er mit Mario Söldi an den Drums und David Mäder am Kontrabass elf liebevoll veredelte Perlen aus seiner Feder auf. Stücke, die sich ins Ohr schmiegen, den Geist beschäftigen und einem immer weiter in die Musik reinziehen. Das ist den klugen Arrangements zu verdanken, welche wohldosiert überraschen und meisterhaft gespielt sind. Denn die drei exzellenten Musiker schaffen einen Raum jenseits von Virtuosentum. So können die Kompositionen frei atmen und sich entfalten. Diese songdienliche Haltung macht «Levels of Life» zu einem echten Hörvergnügen.

Line-up:
Dani Rieser – Piano
David Mäder – Bass
Mario Söldi – Schlagzeug

www.danirieser.ch