s

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

Christoph Stiefel Inner Language Trio.

Details

Jetzt Plätze reservieren!
Datum: Do, 30. September 2021
BEGINN: 20:00
TÜRÖFFNUNG: 19:15
STATUS: Tickets erhältlich
TICKETS: ONLINE
Wir halten uns an die aktuell geltenden Verordnungen des BAG und arbeiten mit variablen Sitzplänen, die den aktuellen Weisungen angepasst werden.

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets über den angegebenen Link. Member weisen am Eingang bitte die Member-Card vor.

Type: open

Ein unablässiger Fluss von Schwingungen von Sendern zu den Empfängern

Christoph Stiefel ist mit dem Inner Language Trio schon seit vielen Jahren unterwegs und wählt seine jeweiligen Mitspieler nach den aktuellen künstlerischen Herausforderungen aus. Im neuen line-up und auf der neuen CD «Embracing» sind Bassist Lukas Traxel und Drummer Tobias Backhaus mit dabei. Beide sind wesentlich jünger als der 57-jährige Pianist. Stiefel liebt es nicht, sich in seinen musikalischen Aussagen zu wiederholen, er sucht nach dem Neuen in der Kontinuität. Mit Traxel und Backhaus kann er die Intensität des Momentums immer auf Augenhöhe zelebrieren. Zusammen bringen sie die Energie und Risikobereitschaft ein, mit der das Trio rhythmische Energie in pure Lebensfreude übersetzen kann. Darüber hinaus verfügen sie alle drei über die Reife und Hingabe, in den ruhigen Stücken mit wenig Tönen gemeinsam eine dichte und starke Stimmung zu erzeugen.

Eine Umarmung ist die Transformation von Energie eines Körpers auf einen anderen. Nichts anderes ist Musik. Ein unablässiger Fluss von Schwingungen von Sendern zu den Empfängern. Auf „Embracing“ bringt Christoph Stiefel dem Hörer etwas entgegen, das sich nur von ganz wenigen CDs sagen lässt – das wundervolle Geschenk einer bedingungslosen Musik. Wolf Kampmann Nov 2018

Pressezitate:

Badische Zeitung (D) Mai 2018: «Schlafwandlerisch sicher und hochenergetisch agierte Christoph Stiefels Inner Language Trio und spielte stets auf den Punkt genau. Das rhythmische Feuer, das es vor jubelndem Publikum entfachte, wird lange nachlodern.»

Schwäbische Zeitung (D) Nov 16: «Christoph Stiefel hat einen reifen Personalstil gefunden, der ihn in den erlauchten Kreis der Neuerer und wirklich großen Komponisten und Interpreten des zeitgenössischen Jazz erhebt. Christoph Stiefel zählt zu den „Dickschiffen“ des europäischen Jazz. Seine Auseinandersetzung mit der Isorhythmik auf höchstem künstlerischem Niveau lässt ihn überdies zu einem Unikat im Jazz werden.»

Line-up:
Christoph Stiefel – Piano
Lukas Traxel – Bass
Tobias Backhaus – Drums

www.christophstiefel.ch