s

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

Chiara Izzi Quartett.

Details

Datum: Mo, 5. September 2022
BEGINN: 20:00
ORT: St. Gallen, Bistro St.Gallen im Einstein
TÜRÖFFNUNG: 19:00
STATUS: in Vorbereitung
Mit der Reservation von Tickets haben Sie eine Sitzplatz-/Tischgarantie und werden vom Bistro St.Gallen-Personal an Ihre Plätze geführt.

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets über den angegebenen Link. Member weisen am Eingang bitte die Member-Card vor.

Type: open

Die italienischen Wurzeln sind spürbar: Temperament paart sich mit Gefühl, Rhythmus und Melodie.

Die charmante und ausdrucksvolle Stimme der Sängerin Chiara Izzi, die mitreissenden Rhythmen von Drummer Carlo Lorenzi, das virtuose Spiel von Rosario Bonaccorso am Contrabass und das technisch perfekte und höchst empathische Pianospiel von Josquin Rosset werden das Bistro St. Gallen in die Atmosphäre eines New Yorker Jazzclubs tauchen.

Sie treffen sich im Tal, reisen im Bus über die Berge und baden in Original-Liedern, Standards und italienischen Klassikern, auf deren Wellen Chiara ihre fitzgeraldische Hingabe preisgibt.

Die italienischen Wurzeln sind spürbar. Temperament paart sich mit Gefühl, Rhythmus und Melodie. Chiara Izzi, die italienische Sängerin mit Wohnsitz und Wirkungskreis New York, errang 2011 den ersten Preis in der Montreux Jazz Festival Vocal Competition und 2020 den Indipendent Music Award für den besten Jazz-Song mit Vocals.

Line-up:
Chiara Izzi – Gesang
Josquin Rosset – Piano
Rosario Bonaccorso – Bass
Carlo Lorenzi – Schlagzeug

www.chiaraizzi.com