Seit 4. September wieder jeden Mittwoch ab 20 Uhr: JazzStickerei

Seit 4. September wieder jeden Mittwoch ab 20 Uhr: JazzStickerei

Viel guter Jazz: Die neue Mittwochsreihe “JazzStickerei” mit je 7 Bands, die im ersten Teil des Abends eher konzertant und im zweiten Teil eher sessionmässig mit Gastmusikern auftreten, sowie 6 Vinylisten mit ihren heissen Scherben. In der “Stickerei” in St.Gallen – mit freiem Eintritt und Kollekte, jeweils ab 20 Uhr.

POSTE EINEN NEUEN KOMMENTAR Artikel lesen
Aus 0 mach 2: “JazzStickerei” und “live im 1733”

Aus 0 mach 2: “JazzStickerei” und “live im 1733”

Ab 4. September geht es am Mittwoch im Restaurant Stickerei bei freiem Eintritt weiter in die zweite Runde “JazzStickerei”. Und ab 2014 präsentieren wir neben der dritten Runde von “JazzStickerei” (weiterhin am Mittwochabend) zusätzlich am Montagabend “live im 1733” im Weinlokal 1733 an der Goliathgasse.

POSTE EINEN NEUEN KOMMENTAR Artikel lesen
Gambrinus legt Jazzclub auf Eis

Gambrinus legt Jazzclub auf Eis

Im Keller der Hauptpost wollte der Verein Gambrinus Jazz Plus einen eigenen Club führen. Jetzt hat er das Projekt begraben. Nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern auch, weil es dem Jazz in der Stadt wieder besser geht.

POSTE EINEN NEUEN KOMMENTAR Artikel lesen
Zum Znacht gibt’s Live-Jazz

Zum Znacht gibt’s Live-Jazz

Ab dem 9. Januar wird in der Stickerei jeden Mittwoch Jazz gespielt. An 20 Abenden wollen Live-Musiker und Plattenliebhaber aus der Region ein Ambiente schaffen, in dem auch spontane Jam Sessions möglich sind.

POSTE EINEN NEUEN KOMMENTAR Artikel lesen
Seit 9. Januar jeden Mittwoch ab 20 Uhr: JazzStickerei

Seit 9. Januar jeden Mittwoch ab 20 Uhr: JazzStickerei

Viel guter Jazz im neuen Jahr: Die neue Mittwochsreihe “JazzStickerei” mit je 10 Bands, die im ersten Teil des Abends eher konzertant und im zweiten Teil eher sessionmässig mit Gastmusikern auftreten, sowie 10 Vinylisten mit ihren heissen Scherben. In der “Stickerei” in St.Gallen – mit freiem Eintritt und Kollekte, jeweils ab 20 Uhr.

POSTE EINEN NEUEN KOMMENTAR Artikel lesen
Die Dezember-Hörtipps aus der Tonträgerabteilung von Musik Hug

Die Dezember-Hörtipps aus der Tonträgerabteilung von Musik Hug

Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen für das Programm 2013 von gambrinus jazz plus, und im Vordergrund die drei Dezember-Tipps von Roger Rey, Abteilungsleiter Tonträger bei Musik Hug St.Gallen. Wir wünschen viel Freude mit: Gary Clark jr. – Blak & Blu, Sykur – Mesópótamía und Rudresh Mahanthappa – Gamak.

POSTE EINEN NEUEN KOMMENTAR Artikel lesen
Nächste1 2Vorherige