Vuma Levin Quintett (SA)

gjp_logo_klein3Mo, 23. September, 20 Uhr
St.Gallen, Bistro Einstein, Wassergasse 7
Konzertbeginn: 20 Uhr, Ende ca. 22 Uhr (Türöffnung: Das Bistro ist den ganzen Tag geöffnet)

 

Jazz trifft auf südafrikanische Musik

Jazz trifft auf südafrikanische Musik: Der Gitarrist und Komponist Vuma Levin aus Südafrika verflechtet mit seinem Quintett die groovigen bis melancholischen Nguni-Sotho-Melodien mit den Harmonien des zeitgenössischen Jazz, Einflüssen aus dem Pop und elektronischen Elementen. Dabei entsteht nicht nur ein einzigartiger Sound; Levins Musik soll auch ein musikalisches Portrait von Südafrika – ein Land, in dem Zukunft und Vergangenheit sehr nahe beieinander liegen – zeichnen.

 

 

 

Lineup:

Bernard van Rossum – Saxophone
Vuma Levin – Guitar, loops, samples, effects
Xavi Torres – Piano
Marco Zenini – Bass
Jeroen Batterin – Drums

 

 

Eintritt: frei/angemessener Kostenbeitrag (Empfehlung zwischen 20 und 30 Franken)
Platzreservation ist empfohlen: +41 (0)71 227 57 77
www.bistro-sg.ch | info@bistro-sg.ch