kleinaberfein:<br>Thandi Ntuli<br>& Swiss Quartet

THANDI NTULI & SWISS QUARTET

Werbeunterstützung durch gambrinus jazz plusSo, 23. Juni, 17 Uhr
St.Gallen, Centrum DKMS

—————-
kleinaberfein präsentiert:

THANDI NTULI & SWISS QUARTET – Sketches of Mali

Thandi Ntuli (Piano, Gesang), Florian Egli (Saxofon), Vojko Huter (Gitarre), Wolfgang Zwiauer (Kontrabass), Rico Baumann (Drums)

Die südafrikanische Pianistin Thandi Ntuli präsentiert bei Kleinaberfein das Projekt, das sie während ihrer Residency in Basel zusammen mit vier Schweizer Musikern erarbeitet hat.

Inspiriert von Miles Davis und seinem legendären Album „Sketches of Spain“ setzt sich Thandi Ntuli mit der Musik Malis auseinander und verwebt deren Klangwelt mit ihrer eigenen, in den Musiktraditionen Südafrikas verwurzelten kompositorischen Stimme.

Die Sängerin und Pianistin singt und spielt mit grosser Wärme und Kraft. Bereits im Alter von 4 Jahren begann Thandi Ntuli mit dem Klavierspiel. Heute ist sie eine der angesehensten Bandleaderinnen Südafrikas und verwebt in ihrer Musik Jazz und Soul mit traditioneller afrikanischer Musik.

Nächstes Konzert: Sonntag, 22. September, 17 Uhr: Gilbert Paeffgen (Drums, Hackbrett) Trio mit Rapahel Loher (Piano) und Claude Meier (Kontrabass)

 

kaf-konzert-infos

konzertort: centrum dkms, diözesane kirchenmusikschule, auf dem damm 17
(gallusplatz / eingang neben drogerie), 9000 st.gallen

konzertbeginn: 17 uhr
türöffnung: 16.30 uhr
eintritt: CHF 30 / 20 für Schülerinnen und Studierende / 15 mit Kulturlegi

reservationen: bis am konzerttag um 12 uhr unter kontakt@kleinaberfein.sg /
Am Konzerttag von 13 bis 16 Uhr unter 079 861 26 59

höfliche bitte: kaf-konzerte sind oft ausverkauft, darum danken wir, falls sie verhindert sind, für eine mitteilung!

www.kleinaberfein.sg