Aja & Toni Eberle

Werbeunterstützung durch gambrinus jazz plusFr, 6. Mai, 20 Uhr
St.Gallen, FLOW – RPC, Rock & Pop Center der Musikschule St.Gallen, Vonwilstrasse 41

Akustische Instrumente, unplugged, nur mit Mikrofon abgenommen. Ungeschminkt und pur. So ist ‘Sweet Dreams’, das brandneue Album der Vollblutmusiker Aja und Toni Eberle entstanden. Gut abgehangene, unbemüht interpretierte Klassiker, die die beiden schon viele Jahre begleiten sowie frische Eigenkompositionen füllen das auffallend vielseitige Doppelalbum. Musikalisch sind sie nicht so leicht festzulegen und das ist ihnen wohl auch recht so.

Von Jazz über Blues bis Soul und poppig frechen Attitüden zeigen sie viele stilistische Spielarten. Die Songs tönen zwischen melancholischer Tiefe und grooviger Leichtigkeit. In allen Farbtönen schillernd, zieht sich Ajas Stimme unbeschwerter, organischer und selbstbewusster denn je durch die Lieder, man glaubt es ihr auf’s Wort: ‘Right or wrong – I’m gonna sing my song!’

Aja Eberle – Gesang
Toni Eberle – Gitarre

Türöffnung: 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20 Uhr

Eintritt: CHF 30.-
Mitglieder der Vereine jazzin + gambrinus jazz plus /Jugendliche bis 18 Jahre / Kultur-Legi CHF 20.-
mit Ausweispflicht an der Abendkasse

FLOW im RPC Rock Pop Center St.Gallen
» Details zum Künstler/Band