A.Spell

gjp_logo_klein3Mo, 27. April, 20 Uhr
St.Gallen, 1733 – Weinlokal, Goliathgasse 29

“Das Trio A.Spell träumt sich musikalisch in Anderswelten.”

A.Spell“Das Trio A.Spell macht Musik, die aus dem Dschungel zu stammen scheint. Aus dem Grossstadturwald, in dem 
verschiedenste Kulturen miteinander verschmelzen. Archaische  Klänge  werden  urbanisiert,  die elektronischen Klänge wirken derweil organisch. Das musikalische Ergebnis schafft es, die Zuhörenden in weit entfernte Sphären zu entführen.”

Die bernisch-südafrikanische Band macht Musik, die der Welt den Kopf verdreht. Ihre geheimnisvollen Töne passen perfekt zum Grossstadturwald, in dem verschiedenste Kulturen miteinander verschmelzen. Archaische Klänge werden urbanisiert und elektrisiert, elektronische Sounds wirken organisch. Das musikalische Ergebnis schafft es, die Zuhörenden in weit entfernte Sphären zu entführen.

Ungewöhnlich ist auch die Besetzung des Trios: Nadja Stoller singt und spielt Akkordeon, Jan Galega Brönnimann bedient die Electronics und ergänzt mit dem warmen Timbre der Bassklarinette, Ronan Skillen sorgt auf allerlei Perkussionsinstrumenten von Tabla bis Udu für einen warmen Groove.

A.Spell besuchen das 1733 bereits zum zweiten Mal. Nach ihrem unvergesslichen Auftritt vor zwei Jahren darf man gespannt sein auf neue Musik von dieser spannenden und äusserst originellen Band!

Nadja Stoller – Vocal, Key-tar, Loops
Jan Galega Brönnimann – Bassklarinette, Electronics
Ronan Skillen – Tabla, Percussion, Hyprid Drum Kit, Digeridoo, Udu

» Website


Türöffnung: 17.33 Uhr
Konzertbeginn: 20 Uhr
Ende: ca. 22 Uhr

Eintritt: Angemessener Kostenbeitrag

Reservation ist empfohlen: 0041 (0)76 585 17 33

info@1733.ch, www.1733.ch