Stephanie Lottermoser

gjp_logo_klein3Mo, 30. Oktober 20 Uhr
St.Gallen, 1733 – Weinlokal, Goliathgasse 29

 

Türöffnung: 17.33 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr, Ende ca. 22 Uhr

StephanieLottermoser

Melodische Schönheit, lyrische Intensität und harter Groove

„Melodische Schönheit, lyrische Intensität und harter Groove. Überzeugende Klarheit, präzise Phrasierung, märchenhaft schönes Klangbild. Eine mitreißende Saxophonistin und Jazz-Sängerin mit einer Stimme die mal träumerisch und versunken, mal intensiv, prägnant und aufwühlend klingt.“ (Berthold Gallinat, Badische Zeitung)

Saxophonistin und Sängerin Stephanie Lottermoser präsentiert mit ihrer Band eine groovende Mischung aus Jazz, Soul, Funk und Pop. Im Wechsel zwischen Saxophon und Gesang hat sie hier ihre musikalische Sprache gefunden.

Ihre letzten beiden Alben „Good Soul“ und „Paris Songbook“ standen auf der Jahresbestenliste der amerikanischen L.A. Jazz Station. Paris Songbook entstand während eines Stipendienaufenthaltes an der Cité International des Arts in Paris. Ende 2017 erscheint ihr neues Album, eine vielversprechende Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Produzenten Steve Greenwell. Einen Vorgeschmack darauf wird es in St. Gallen auf jeden Fall geben.

Man kann sich auf einen Abend voller Groove freuen!

 

 

 

Lineup:

Stephanie Lottermoser – Tenorsaxophon, Vocals
Jan Eschke – Keyboard
Ludwig Klöckner – Bass
Christoph Buhse – Drums

www.stephanielottermoser.com

 

Eintritt: Angemessener Kostenbeitrag

Reservation ist empfohlen: 0041 (0)76 585 17 33

info@1733.ch, www.1733.ch