Rosario Bonaccorso (I)

gjp_logo_klein3Mo, 22. Mai, 20 Uhr
St.Gallen, 1733 – Weinlokal, Goliathgasse 29

 

Türöffnung: 19 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr, Ende ca. 22 Uhr

ROSARIO-BONACCORSO-foto-Palmucci_imagefullwide-1170x600

The Beautiful Story of an Italian Volcano

Mit Rosario Bonaccorso kommt einer der wichtigsten aktiven Kontrabassisten Italiens ins 1733. Der überaus erfahrene und gefühlvolle Instrumentalist zählt zu den renommiertesten internationalen Jazzmusikern.

1957 am Fusse des Ätna in Sizilien geboren, ist seine mitreissende und explosive Energie mit der des mystischen Vulkans vergleichbar. Während 30 Jahren musikalischer Zusammenarbeit mit Top- Künstlern wie Pat Metheny, Billy Cobham, Michael Brecker, Gato Barbieri, Lee Konitz, Diane Reeves, Clark Terry, Franco Ambrosetti, Tony Scott und vielen anderen, aber auch mit italienischen Grössen wie Enrico Rava oder Lucio Dalla, bereiste er die ganze Welt und gab allein in Europa weit über 500 Konzerte.

Seine Stücke in „A Beautiful Story“ sind eine Sammlung von Compositionen, die während der vielen Jahre seiner Reisen entstanden und gereift ist. Gambrinus freut sich auf diesen besonderen Abend und auf ein volles Haus!

Line up
Rosario Bonaccorso – Kontrabass, Gesang, Composition
Dino Rubino – Trompete
Enrico Zanisi – Piano
Alessandro Paternesi – Schlagzeug

www.rosariobonaccorso.com

 

Eintritt: Angemessener Kostenbeitrag

Reservation ist empfohlen: 0041 (0)76 585 17 33

info@1733.ch, www.1733.ch