Lada Obradovic Project (CRO/A/F/SLO)

gjp_logo_klein3Mo, 19. März, 20 Uhr
St.Gallen, Bistro Einstein, Wassergasse 7
Konzertbeginn: 20 Uhr, Ende ca. 22 Uhr (Türöffnung: Das Bistro ist den ganzen Tag geöffnet)

dsc05831-2Ruhige, sanfte Stimmungen, dissonante Klänge und präzise Rhythmen

Die Musik ihres Projekts ist voller Überraschungen, ruhige, sanfte Stimmungen wechseln sich mit dissonanten Klängen. Die Kompositionen basieren auf präzise komponierten Rhythmen, unterstützt durch starkes Ostinato, geschmückt mit klangvollen Melodien, die eine Schlichtheit verbreiten, aber gleichzeitig auf komplexen Strukturen aufgebaut sind.

 

LADA OBRADOVIĆ ist eine kroatische Jazzschlagzeugerin, Komponistin, Arrangeurin, Bandleiterin und Sideman. Die erste musikalische Erfahrung erwarb sie als zwölfjähriges Mädchen durch klassischen Klavierunterricht. Einige Jahre später, mit fast 17 Jahren, begegnete sie zum ersten Mal dem Schlagzeug. Von dem Instrument schon von Anfang vollkommen fasziniert, begann sie mit Schlagzeugunterricht bei ihren zwei ersten Schlagzeug Professoren Robert Jambrušić und Branimir Njikoš an der Musikschule „Pop-Rock Akademie“ in Zagreb, Koatien. Nach der Absolvierung der Musikschule bestand sie im Jahr 2010 die Zulassungsprüfung für das Jazz Bachelor Studium in Graz, Österreich, in der Klasse von Howard Curtis. Innerhalb der vier Jahre ihres Studiums bekam sie die Möglichkeit, viele gute Musiker, wie Billy Hart, Jeff Ballard, Bill Stewart, Jimmy Cobb, Don Menza, Fay Claassen, Curtis Fuller, John Hollenbeck, Benny Golson, Carla Bley, Steve Swallow, Joe LaBarbera, usw, kennenzulernen, mit ihnen zu arbeiten oder aufzutreten. Während des Studiums arbeitete sie mit verschiedenen Gruppen verschiedener Stilrichtungen in Kroatien, Slowenien und Österreich zusammen, von Trios, Gospel Gruppen bis Big Bands.

 

Lineup:

Matthias Legner – Vibraphone/ Marimba
Maxime Berton – Saxophone
David Tixier – Piano
Miha Koren – Kontrabass
Lada Obradovic – Drums, Compositions

www.ladaobradovic.com
Eintritt: frei/angemessener Kostenbeitrag (Empfehlung zwischen 20 und 30 Franken)
Platzreservation ist empfohlen: +41 (0)71 227 57 77
www.bistro-sg.ch | info@bistro-sg.ch