Hellmüller Trio

gjp_logo_klein3Mo, 15. Januar, 20 Uhr
St.Gallen, Bistro Einstein, Wassergasse 7
Konzertbeginn: 20 Uhr, Ende ca. 22 Uhr (Türöffnung: Das Bistro ist den ganzen Tag geöffnet)

 

 

Unbenannt-1

Eine beeindruckende, neue Stimme in der Jazzgitarren Szene (B. Milkowski) 

Mit Magnolia beweist Franz Hellmüller, dass Musik am besten funktioniert, wenn das Ganze grösser ist als die Summe seiner Teile. Nach ihren eigenen Gesetzen zelebrieren der international etablierte Gitarrist Franz Hellmüller, Bassist Patrick Sommer und Schlagzeuger Martin Perret ihre Musik mit viel Freiheit, Reife und Virtuosität: Gleichberechtigt ausgewogen, nuanciert und in höchster Detailschärfe entwickeln sie ihren faszinierenden Kosmos. Sehnsüchtige Melodien, feine Nuancen, orchestrale Elemente wie auch rockige Aspekte türmen sich in ihrem Sound zu wahren Klanglandschaften auf.

In der Presse wird Hellmüllers Musik in eine Reihe gestellt mit den Trios von Jimi Hendrix, Pat Metheny, Bill Frisell und John Abercrombie, das brillante Zusammenspiel wird gelobt und die Musik gar als „ein Stück Glück“ bezeichnet.

„Es ist ein heimlifeisses Trio, das nichts beweisen will, aber sich bereits ein eigenes Territorium erspielt hat, wo das Lyrische und der Groove, die Jazz-Konzeption und das freie Spiel locker koexistieren können.“ Pirmin Bossart 

„Das brillante Zusammenspiel, das aus der Tiefe des Raumes unerschöpflich nach Tönen greift, prägt die Musik. Es ist ein berauschendes Erlebnis, diesen drei Künstlern zu lauschen, und die Gänsehaut, die dabei aufkommt, ist von längerer Dauer.“ Franz X.A. Zipperer 

„..ein kurzweiliger Trip durchs Wunderland zwischen Tempoforcierung und Innehalt: berauschend, unvorhersehbar und auf der Höhe der Zeit.“ Ulrich Steinmetzger

Lineup:

Franz Hellmüller – Guitar
Patrick Sommer – Kontrabass
Martin Perret – Drums

www.hellmullertrio.ch
Eintritt: frei/angemessener Kostenbeitrag (Empfehlung zwischen 20 und 30 Franken)
Platzreservation ist empfohlen: +41 (0)71 227 57 77
www.bistro-sg.ch | info@bistro-sg.ch